Pflege Team Gelsenkirchen GmbH
Beratungsbesuch / Pflegegeld
http://www.ptg-ge.de/beratungsbesuch-pflegegeld.html

© 2014 Pflege Team Gelsenkirchen GmbH

Beratungsbesuch / Pflegegeld

  • Pflegebedürftige, die ihre Pflege durch Angehörige, Nachbarn oder Bekannte selbst sicherstellen, haben
    Anspruch auf Pflegegeld. Das Pflegegeld beträgt je Kalendermonat:
Pflegestufe Pflegegeld Beratungseinsatz
1 235 Euro halbjährlich
2 440 Euro halbjährlich
3 700 Euro vierteljährlich

  • Bezieher von Pflegegeld sind gesetzlich dazu verpflichtet, sich in den Pflegestufen I und II im halbjährlichen,
    in der Pflegestufe III im vierteljährlichen Rhythmus von einem zugelassenen Pflegedienst
    beraten zu lassen. Die Vergütung dieses Beratungseinsatzes übernimmt die Pflegekasse.
  • Die Beratungen dienen der Qualitätssicherung in der häuslichen Pflege. Außerdem bekommt die
    Pflegeperson dadurch regelmäßige Hilfestellung und praktische pflegefachliche Unterstützung.
  • WICHTIG!!
    Wenn Pflegebedürftige diese Beratungsleistung nicht abrufen, ist die Pflegekasse verpflichtet, das Pflegegeld zu
    kürzen und im Wiederholungsfall zu entziehen.

Sie haben Fragen zum Beratungseinsatz ?

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit

Frau Dröge unter der Telefonnummer 0209 318 70 30